SOMMERCAMP


Fragen zum Camp

Ich komme nach den Sommerferien in die 3. Klasse. Darf ich mich für das Sommercamp anmelden?
Ja! für uns giltst du bereits als Drittklässler/in.

Können wir unser Kind im Lager besuchen?
Selbstverständlich! Wir freuen uns über jeden Besuch im Lager und laden Sie herzlich ein, Zeit mit uns am Lagerfeuer zu verbringen, mit uns ein Kaffee zu trinken oder einfach die Lagerstimmung zu geniessen.

Beachten Sie aber bitte, dass es nicht für jedes Kind gleich gut ist , wenn es Besuch von zu Hause erhält, da ein solcher eventuell vorhandenes Heimweh verstärken oder sogar auslösen kann. Sie kennen jedoch Ihr Kind am besten und können deshalb diese Frage auch am besten beantworten.

Darf ich meine Kameradin auch mitnehmen?
Sicher! Am besten gibst du ihr den Link für unsere Homepage www.sommercamp.ch. Hier kann sie sich direkt anmelden oder weitere Informationen abrufen.

Macht man im SommerCamp.ch gefährliche Sachen?
Nein, sicher nicht, spannende Sachen aber schon. Wenn es dir bei einer Sache mal nicht wohl wäre, darfst du dies jederzeit sagen.

Kann unser Kind auch zwei Wochen am SommerCamp teilnehmen?
Ja, dies ist ohne weiteres möglich. Beachten Sie aber, dass eine Camp-Woche jeweils am Samstag vor dem Mittagessen endet und die nächste erst am Montagvormittag beginnt, d.h. Ihr Kind wird am Wochenende nicht von uns betreut.

Ist das SommerCamp.ch nur für Kinder aus Münsingen?
Nein, alle Kinder der 3.-7. Klasse sind herzlich willkommen. Dass Angebot ist aber ganz klar auf Münsingen und Umgebung ausgerichtet. Für auswärtige Kinder wäre es eventuell ein Vorteil, wenn sie zusammen mit einer Kameradin oder einem Kameraden teilnehmen könnten, damit die Integration einfacher ist.

Findet das SommerCamp.ch auch bei schlechtem Wetter statt?
Grundsätzlich ja. Die Lagerinfrastruktur ist für normales mitteleuropäisches Wetter ausgelegt. Bei relativ extremen Wetterbedingungen behalten wir uns vor, nach Bedarf in eine feste Unterkunft zu wechseln (dies war z.B. in der ersten Campwoche 2007 wegen sehr starken Regenfällen für zwei Nächte der Fall).
Höchste Priorität haben für uns die Sicherheit und das Wohlbefinden der Kinder. Schlechtwetterperioden können aber dazu führen, dass nach dem Lager die Waschmaschinen der Eltern etwas mehr beansprucht werden :-)

Ich gehe in den Ferienplausch, kann ich trotzdem am SommerCamp.ch teilnehmen?
Wenn du an bestimmten Tagen den Ferienplausch besuchen möchtest (dies ist ein Angebot der Gemeinde Münsingen), kannst du trotzdem am SommerCamp.ch teilnehmen. Tagsüber gehst du in das gewählte Programm des Ferienplauschs und kommst anschliessend wieder ins SommerCamp.ch, wo du den Rest des Tages verbringen und auch übernachten kannst.
Wichtig ist, dass du dies auf der Anmeldung vermerkst und dass deine Eltern damit einverstanden sind.